Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Das Marinemuseum auf der Landspitze der Wassili-Insel in St. Petersburg. Foto: ld/.rufo
Das Marinemuseum auf der Landspitze der Wassili-Insel in St. Petersburg. Foto: ld/.rufo

Marinemuseum

Das „Zentralmuseum der Kriegsmarine“ auf der Strelka ist eines der ältesten und bedeutendsten Museen Russlands. Es wurde bereits 1805 während der Regierungszeit Alexanders I. gegründet. In Perspektive soll es in eine umgebaute Kaserne auf das linke Newa-Ufer umziehen.

Bei Russland-Aktuell
• Kriegsmarinemuseum zieht auf das linke Newa-Ufer um (03.07.2009)
Damals konnte auf eine umfangreiche Sammlung von Exponaten zurückgegriffen werden, die Peter der Große bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts anlegen ließ. In den weitläufigen Ausstellungsräumen wird dem Besucher ein hervorragender Einblick in die 300jährige Geschichte der russischen Seestreitkräfte geboten.

Das Museumsgebäude beherrscht den östlichsten Zipfel der Wassili-Insel, die sogenannte Strelka (Landspitze). Seine Außenansicht wird durch einen dorischen Säulengang und durch Skulpturengruppen unterhalb der beiden Giebel geprägt.

Sie symbolisieren die griechischen Gottheiten Neptun und Merkur, umringt von Personifikationen der Flüsse Newa, Wolchow, Wolga und Dnjepr. Der klassizistische, tempelartige Bau des Museums wird gemeinhin als Börse bezeichnet, wenngleich diese bereits 1885 aus dem heutigen Museumsgebäude verlegt wurde.

Die Koordinaten
Adresse: Birschewaja Ploschtschad 4
Nächste Metro: Gostiny Dwor oder Sportiwnaja
Trolleybus 1, 7
Geöffnet: 11.00 - 18.00, Einlass bis 17.15
Ruhetag: Mo, Di, letzter Do des Monats
Eintritt: 300 Rubel

Der Großvater der russischen Flotte ist hier zu sehen


Die Ausstellungsräume im ersten Stock sind in zwei thematische Teilbereiche untergliedert – die Geschichte der russischen und die Geschichte der sowjetischen Flotte. Es werden u. a. viele Schiffsmodelle, Büsten verdienter ranghoher Militärs, Bilder entscheidender Seeschlachten, Kriegsflaggen der unterschiedlichsten Länder, militärische Orden, historische Karten sowie Bootszubehör aller Art gezeigt.

• Die Webseite des Marinemuseums

aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.
Das Herzstück des Museums bildet der erste Saal. In ihm werden die wertvollsten und ältesten Exponate ausgestellt. Besonders hervorzuheben ist der Nachen Peters des Großen, mit dem dieser auf der Jausa in Moskau die Kunst des Navigierens erlernte.

Bereits der Zar bezeichnete das Schiff als "Großvater der russischen Marine". Ein weiterer Schatz des Museums ist ein kleines, hölzernes Schiffsmodell, welches Peter der Große selbst konstruierte, nachdem er sich auf seiner Reise durch Europa intensiv mit Schiffsbau beschäftigt hatte.

In der Eingangshalle wurde vor wenigen Jahren eine Vitrine aufgestellt, die dem Andenken an die Besatzung des am 12. August 2000 gesunkenen russischen U-Bootes „Kursk“ gewidmet ist. Im zweiten Stock finden wechselnde Ausstellungen statt, die sich wie die übrigen Museumsräume mit der historischen Entwicklung der russischen Seefahrt befassen. (hw/rUFO)

Aktualisiert im November 2009

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Samstag, 20.04.2002
Zurück zur Hauptseite







Der Gottorper Globus im Turm der Kunstkammer ist im Innern ein Planetarium. Petersburg weist noch viele derartig überraschende Sehenswürdigkeiten auf. (Foto: Deeg/.rufo)
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites