Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Das Nabokow-Geburtshaus in St. Petersburg. Foto: ld/.rufo
Das Nabokow-Geburtshaus in St. Petersburg. Foto: ld/.rufo

Nabokow-Museum

Ein etwas angegrauter Herr, der ungeachtet seines Alters immer noch auf Schmetterlingsjagd geht und ihnen mit seinem Netz hinterher eilt – das ist wahrscheinlich das am weitesten verbreitete Bild von Wladimir Wladimirowitsch Nabokow.

Doch nicht mit der Zoologie beschäftigte er sich hauptsächlich, sondern mit dem Schreiben. Der Autor der berühmt-berüchtigten „Lolita“ stammt aus St. Petersburg; sein Geburtshaus beherbergt heute das ihm gewidmete Museum.

Was als erstes nach dem Betreten des Museums auffällt: Die Nabokows hatten ganz offensichtlich eine Schwäche für getäfelte Decken und Wände. Ein Blick nach oben an die Intarsiendecke lohnt sich auf jeden Fall!

Lebenslange Sehnsucht nach St. Petersburg

Bei Russland-Aktuell
• Internationale Kultur- Hauptstadt bis zur Revolution (02.04.2005)
• Weltliteratur aus der Feder unterdrückter Autoren (09.04.2005)
Der 1899 geborene Wladimir Nabokow und seine Familie emigrierten gleich nach Ausbruch der Oktoberrevolution nach Westeuropa – die revolutionären Arbeiter und Matrosen hatten für Leute, die im Aristokratenviertel inmitten schöner Holzschnitzereien lebten, definitiv nichts übrig.

Seine Heimatstadt vermisste er Zeit seines Lebens – vielleicht konnte die 1925 geschlossene Ehe mit der ebenfalls aus St. Petersburg stammenden Vera Slonim den Schmerz etwas lindern.

Die Koordinaten
Adresse: Bolschaja Morskaja 47
nächste Metro: SadowajaSennaja Pl.
Geöffnet: Di bis Do 11-18, Fr 11-17, Sa und So 12-17
Ruhetag: Mo
Eintritt: 100 Rubel
In Deutschland lebte und schrieb Nabokow von 1922 bis 1937. Diese Zeit war seine „Erste Schaffensperiode“. In seinem autobiographischen Werk „Drugije berega“ nimmt sein Geburtshaus einen prominenten Platz ein, für Nabokow war es das für immer verlorene Paradies seiner Jugend.

Greifbare Atmosphäre eines vergangenen Lebens

Im Internet
• Homepage des Nabokow-Museums

aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.
Eine weitere Verschiebung der Machtverhältnisse – diesmal war es der Aufstieg der Nazis – zwang Nabokow zur Flucht nach Paris und, 1940, weiter in die USA. Das war der Beginn seiner „Zweiten Schaffensperiode“, die bis 1960 andauerte. Der einen landesweiten Skandal auslösende Roman „Lolita“ (das Buch galt in den Vereinigten Staaten als Pornographie und wurde sofort verboten) erschien 1956.

In den Austellungsräumen werden Exponate rund um das Schaffen Nabokows gezeigt, auch Videos mit Dokumentarfilmen und Interviews stehen bereit. Zwei der Zimmer beherbergen Wanderausstellungen zeitgenössischer Petersburger Künstler.

Das Lohnendste aber ist, dass das Museum eine Ahnung davon vermittelt, wie das Leben Nabokows, das Leben einer gebildeten und wohlhabenden Familie im vorrevolutionären St. Petersburg, aussah. Die Atmosphäre ist greifbar und die zuvorkommenden Mitarbeiter des Hauses geben sich alle Mühe, um sie dem Besucher vor Augen zu führen. (ug/rUFO)

Aktualisiert im September 2008

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 07.03.2002
Zurück zur Hauptseite







Der Gottorper Globus im Turm der Kunstkammer ist im Innern ein Planetarium. Petersburg weist noch viele derartig überraschende Sehenswürdigkeiten auf. (Foto: Deeg/.rufo)
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites