Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Das Gebäude des Großen Saals der Schostakowitsch-Philharmonie in St. Petersburg. (Foto: philharmonia.spb.ru)
Das Gebäude des Großen Saals der Schostakowitsch-Philharmonie in St. Petersburg. (Foto: philharmonia.spb.ru)

Großer Saal der Philharmonie (Schostakowitsch-Saal)

Bei Kennern klassischer Musik ist dies wohl der beliebteste unter den Petersburger Konzertsälen. Unterstützt durch eine hervorragende Akustik, beeindrucken die auftretenden Orchester ihre Zuhörer. Heute weltberühmt, kann die Philharmonie auf eine lange Tradition zurückblicken.

Als der Architekt P. Jacot 1839 nach vier Jahren Bauzeit das Gebäude in der Michailowskaja Uliza fertig stellte, zog zunächst der Adelsverein in die Räume ein. Die Außenfassade hatte der berühmte Architekt Carlo Rossi konzipiert, der Petersburgs Architekturlandschaft mit seinen wunderbaren Gebäude-Ensembles im klassizistischen Stil entscheidend prägte und einstmals Jacots Lehrmeister war.

Die Koordinaten
Michailowskaja Uliza 2
Nächste Metro: Gostiny Dwor/Newski Prospekt
Die Philharmonie zog erst nach der Revolution in die Räumlichkeiten ein und wurde recht schnell zur wichtigsten Klassikbühne nationaler und internationaler Künstler. Dabei liegen die Wurzeln des Konzerthauses noch weiter zurück, da es aus der „Petersburger Philharmonievereinigung“ hervorgegangen ist – und die gab es immerhin schon seit 1802.

Im Internet
• Die Homepage der Schostakowitsch-Philharmonie

aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.
Seit jeher spielt nicht nur das hervorragende Hausorchester in dem großen Prachtsaal des Konzerthauses, sondern auch Gastmusikanten aus dem Ausland geben sich die Ehre: So gehören Auftritte amerikanischer Orchester aus Boston, Chicago oder New York genauso zum Repertoire wie die Ensembles aus Berlin oder Wien.

Weltberühmte Kompositionen, wie etwa von Franz Liszt, Richard Wagner und Pablo de Sarasate sowie Musikstücke russischer Klassiker von Rimski-Korsakow über Tschaikowski bis Schosta- kowitsch erfreuen hier nicht nur Liebhaber klassischer Musik. Denn ein Besuch im Schostakowitsch-Saal ist auch für Klassik-Laien ein unvergessliches Musikerlebnis.

(mga/.rufo)

Aktualisiert im April 2009

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 28.10.2002
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites