Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Bei Books, Art, Antiques darf auf antiquarischem Mobiliar auch geschmökert werden (foto: ld/SPZ)
Bei Books, Art, Antiques darf auf antiquarischem Mobiliar auch geschmökert werden (foto: ld/SPZ)
Freitag, 16.12.2005

Buchläden: Biotope für Leseratten und Bücherwürmer

St. Petersburg. Einst hatte das bekannte „Dom Knigi“ am Newski so etwas wie ein Monopol auf den Buchhandel an der Newa. Inzwischen gibt es das eine wie das andere nicht mehr. Wohin also auf der Suche nach Hirnfutter?

Bei Russland-Aktuell
• Gabler Verlag wird 75 (16.06.2004)
• Buchmesse in Moskau eröffnet (10.03.2004)
• Buchhandel legt zu (20.01.2004)
Zwar hat Russland mittlerweile den Weltmeistertitel im Viel-Lesen verloren – auch wenn man sie noch immer sieht, die „Leser in jeder Lebenslage“: etwa auf den langen Rolltreppen in Petersburgs Metro. Doch laut Umfragen besitzen ein Drittel der Haushalte gar kein Buch mehr und in der Pisa-Studie rutschte die Lesestärke der russischen Schüler unlängst auf Platz 32 von 40 untersuchten Ländern.

Auch ist die Anzahl der Buchgeschäfte im Land seit den Sowjetzeiten von 4.500 auf 2.500 zurück gegangen. Bereits der große Puschkin wusste im 19. Jahrhundert, „dass die Billigkeit eines Buches nicht die Uneigennützigkeit des Autors beweist, sondern entweder großen Absatz oder gänzlichen Mangel an Absatz.” Der hiesige Buchhandel steht somit mächtig unter Druck, zumal es auch keine Buchpreisbindung kennt.

Inwieweit unter diesen Umständen der Kunde König ist, versuchte Peter Burdack für die „St. Petersburgische Zeitung“ in einem Test festzustellen.

Die Koordinaten
Wo: Ligowski Prospekt 10
Geöffnet: Rund um die Uhr

Bukwojed Knishny Supermarket


Seit diesem Herbst bietet die hiesige Buchhandelskette Bukwojed dem Kunden ein wirkliches Rundum-Angebot. Der großräumige Laden am Moskauer Bahnhof trifft den Trend ums Buch wohl am besten: Jeden Tag der Woche rund um die Uhr geöffnet und dazu ein eigenes Cafe, in dem man ein aus den Regalen genommenes Buch vor dem Kauf lesen kann. Hinzu kommen täglich kostenlose Filmvorführungen (Beginn jeweils 23 Uhr) und unregelmäßig Bücherlesungen oder kleine Konzerte. Es gibt sogar eine Kinderbuchabteilung mit eigener Spielecke. Ein weiteres Plus ist die gutsortierte Schreibwarenabteilung.

Das Büchersortiment umfasst zwar alle Rubriken, geht jedoch nicht sonderlich in die Tiefe. Lediglich Krimi und Fantasy sind zahlreich vertreten. Groß ist auch die Auswahl an russischer Prosa und Lyrik. Englische Literatur bekommt man hier zwar auch, allerdings nur im Hardcover und zu überhöhten Preisen. Für eine Suche nach Fachliteratur eignet sich der Laden nicht. Der Durchreisende erfreut sich dafür an einer großen Auswahl an Stadtplänen, Straßen- und Postkarten. Dafür verleihen wir von 5 möglichen
4 Lesezeichen

Die Koordinaten
Wo: Uliza Wosstanja 10
Geöffnet: täglich 10-21 Uhr

Knigo Mir


Fällt unter die Kategorie „Klein aber fein“. Ein wahrer Dienstleister für Fachliteratur verbirgt sich in zwei Kellerräumen an der Uliza Wosstanja. Studenten bekommen hier Mengenrabatt und nicht vorhandene Bücher werden kostenlos nachbestellt. Eine gute Auswahl an „Weltliteratur“ von Dante bis Remarque sticht angenehm ins Auge. Auch viele Wörterbücher findet man. Fremdsprachige Literatur ist nur spärlich vertreten und auch das touristische Standardangebot (Postkarten, Petersburg-Bildbände, Karten) ist minimal. Eindeutig ein Laden für Einheimische - und wohl auch deshalb mit sehr moderaten Preisen gesegnet. Dies verdient
3 Lesezeichen


Die Koordinaten
Wo: Newsky Prospekt 62
Geöffnet: täglich 9-22 Uhr

Dom Knigi


Auch nach dem Auszug aus dem alten „Haus des Buches“ nach wie vor die Adresse für Bücher schlechthin: Schon allein die Innenarchitektur des einstigen Bankgebäudes am Newski mit seinem Marmor, Stuck und Kronleuchtern ist sehenswert. Hier kommt jeder auf seine Kosten: die einheimische Leseratte, der Kunstliebhaber, der vergeistigte Philosoph, die naturmedizininteressierte Hausfrau oder der westliche Tourist auf der Suche nach Bildbänden und Ansichtskarten.

Für spezielle Wünsche betreibt das Haus des Buches auch noch mehrere Filialen in der Stadt (Flyer liegen am Eingang aus), wie beispielsweise einen Kartenladen. Der Sprachenlernende findet hier die größte Auswahl der Stadt an Wörterbüchern, Arbeitsheften oder fremdsprachiger Literatur. Im Vergleich zum Moskauer Pendant vermisst man allerdings eine edle Antiquariatsabteilung. Keine Frage,
4 Lesezeichen

Die Koordinaten
Wo: Prospekt Obuchowskoj Oborony 103 (Dom Kultury im. N. K. Krupskoj),
Geöffnet: täglich 10-18 Uhr, Montag Ruhetag

Knishnaja Jarmarka


Geht man von der Metrostation Jelisarowskaja einem mit Büchertüten bepackten Menschenstrom entgegen, findet man diesen Büchermarkt. Er spiegelt das Verhältnis der russischen Volksseele zur Literatur wohl am besten wider. Wirkliche Schnäppchen kann man am besten hier machen. Darüber hinaus findet man zahlreiche CD- und DVD-Stände und eine eigene Abteilung für Kunsthandwerk und Schmuck aus Steinen: Wer seinen Lieben eine Bernsteinkette oder ein kitschiges Malachitkästchen als Souvenir mitbringen möchte, wird auch fündig. Die Bücher sind durchwegs billiger als in den Buchgeschäften der Stadt und auch die Auswahl ist so vielfältig, dass man lange suchen muss, wenn man etwas Spezielles benötigt. Deshalb nur
3 Lesezeichen

Die Koordinaten
Wo: Uliza Repina 28
Geöffnet: täglich von 11 bis 20 Uhr

Books Art Antiques


Auf der Wassili-Insel versteckt sich ein kleiner Laden, in dem heimwehgeplagte Deutsche sich jedes in Deutschland erhältliche Buch bestellen können - ohne hohen Preisaufschlag. Eine angenehme Atmosphäre lädt zum Durchforsten der wenigen Regale ein. Das Sortiment konzentriert sich auf die Themenbereiche Kunst, Architektur und Design. Hinzu kommt Literatur auf Englisch von Byron bis Brown und auf Deutsch von Schiller bis Schlick. Sogar Reclam-Hefte und alte Ausgaben des Spiegel kann man hier kaufen. Der Laden besitzt auch eine kleine Auswahl an alten thematischen Gravuren und Kunstdrucken (Naturkunde, Menschen). Dies vergüten wir mit
3 Lesezeichen

(Peter Burdack/SPZ)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 16.12.2005
Zurück zur Hauptseite







Die Titelseite der ersten St.Petersburgischen Zeitung von 1729.


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites