Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Nicht in Morgenmantel und Latschen, aber auch nicht im Bikini auf den Newski gehen! (Foto: fontanka.ru)
Nicht in Morgenmantel und Latschen, aber auch nicht im Bikini auf den Newski gehen! (Foto: fontanka.ru)
Donnerstag, 24.06.2010

Petersburg plant Verhaltenskodex für Zugereiste

St. Petersburg. Es soll niemand in Pantoffeln und Morgenmantel über den Newski laufen, meinen die Petersburger Stadtabgeordneten. Damit dies nicht mehr passiert, sollen Zugereiste eine Art lokalen Knigge bekommen.

Mit dieser Initiative tritt u. a. die LDPR-Abgeordnete Jelena Babitsch auf. Den Anstoß gab eine Szene, die sie auf Petersburgs Hauptstraße, dem Newski Prospekt, beobachtete: Mehrere Leute liefen dort in Hausschuhen und Morgenmänteln herum. Das beleidigt den „einzigartigen Petersburger Kleiderstil“, meint die Deputierte.

Das Problem sei: In den letzten Jahren sind viele Menschen aus den ehemaligen Sowjetrepubliken zugereist, und die bräuchten eine Anleitung, wie sie sich auf den Petersburger Straßen und in den Petersburger Häusern zu verhalten hätten.

Bei Russland-Aktuell
• Petersburg: Islamisches Opferfest scheidet die Geister (03.12.2009)
• Tatarstan erlaubt Eheschließungen ab 16 Jahren (28.01.2009)
• Werbitzkaja will Putin als Moralhüter Russlands (23.04.2008)
Diese Leute hätten eine eigene Kultur, Religion und Mentalität, die oft nicht mit den Traditionen der „Kulturhauptstadt Russlands“ übereinstimmen. Als Beispiel brachte Babitsch das Hammelschlachten auf dem Apraxin-Markt im Stadtzentrum an, das im letzten Jahr bei vielen Petersburgern auf Empörung und Entsetzen gestoßen war.

Petersburger Knigge


Über Verhaltensregeln im Sinne der „Petersburger Mentalität“ wird seit längerem diskutiert. 2008 trat eine Initiativgruppe mit dem „Kodex eines Petersburgers“ auf. Der richtet sich allerdings nicht in erster Linie an Zugereiste, sondern an die Einheimischen selbst.

Die Regeln sind streng: Ein „wahrhafter Petersburger“ hat keine „schlechte Gewohnheiten“ wie Trinken, Rauchen oder Drogenkonsum; er übt nur „nützliche, sozial bedeutsame und ungefährliche“ Hobbys aus; er tritt für den Denkmalschutz und die Menschenrechte ein, flucht nicht und verdient sein Geld nur mit ehrlicher Arbeit.

Die Petersburger Stadtregierung beeilt sich allerdings nicht, die Bürger vor solch hehre Aufgaben zu stellen – obwohl sie die Ausarbeitung einer Anleitung für gute öffentliche Manieren selbst forciert hatte.

Moskau: Kein Barbecue auf dem Balkon


Auch in der russischen Hauptstadt wird an einem Verhaltenskodex für Zugereiste gebastelt. Wenn in Petersburg aber mehr die moralische Komponente betont wird, ist Moskau viel praktischer bei den Vorgaben, meinen die Autoren des Petersburger Stadtportals Fontanka.ru.

Im „Kodex des Moskauers“ soll ganz konkret stehen, dass es verboten ist, „im Hof Hammel zu schlachten und auf dem Balkon Schaschlik zu braten“. Außerdem soll niemand in Nationaltracht herumlaufen, aber in der Öffentlichkeit ausschließlich Russisch sprechen.

Schnell laufen und ins Handy schreien


Kritiker solcher modernen Knigges drehen den Moskauer Moralaposteln allerdings den Spieß gleich wieder um. Die Zeitung „Wlast“ meint etwa, es müssten auch „Regeln für das Verhalten eines echten Moskauers“ her.

Da stünde dann etwa Folgendes drin: Keiner darf sich zu Fuß langsamer als mit 10 km/h auf der Straße fortbewegen; wenn jemand nach dem Weg fragt, guckt man schnell weg oder wimmelt den Frager unfreundlich ab; in der Metro stellt man sich schlafend, um bloß nicht den Platz an Oma oder Opa abtreten zu müssen.

Im öffentlichen Nahverkehr ist das Brüllen ins Handy angesagt, damit alle drum herum hören, wie toll man doch ist. Und ein Tipp für die Automobilisten: Hupe spätestens eine Sekunde, bevor die Ampel auf Grün schaltet, damit dein Vordermann bloß nicht am Steuer einschläft und möglichst schnell aufs Gaspedal drückt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 24.06.2010
Zurück zur Hauptseite







Die zwei Türme: Die goldene Kuppel der Isaaks-Kathedrale und die Nadel der Admiralität markieren weithin sichtbar das Petersburger Stadtzentrum. (foto: ld/rufo)

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites