Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite

Segelschiffe kreuzen auf der Newa vor der Peter-Pauls-Festung, wie weiland vor 250 Jahren (Foto: ld/rufo)
19.05.2015   Szene

St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87



St. Petersburg. Wie sah das junge St. Petersburg im 18. Jahrhundert aus? Was Reiseführer und Touristenguides mühsam versuchen, in Worten zu vermitteln, kann man jetzt auch mit eigenen Augen sehen – anhand eines riesigen Modells.


...mehr
Überraschungs-Eier für Zaren-Gattinnen: Faberges Werkstatt brachte auch ganze Kriegsschiffe in Ostereiern unter (Foto: fsv.ru)
20.11.2013   Szene

Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum

St. Petersburg. Eine museale Attraktion mehr in der Stadt: Das Fabergé-Museum, finanziert und ausgestattet von Oligarch Viktor Wechselberg, hat eröffnet. Neun der berühmten Fabergé-Eier der Zaren werden ausgestellt.

...mehr
Neuer Glanzpunkt des Katharinen-Palasts: Die Achatzimmer des Architekten Cameron (Foto: tzar.ru)
27.09.2013   Szene

Die Achatzimmer: Katharinas Luxus-Apartment ist saniert

St. Petersburg. Der Katharinen-Palast ist um eine Attraktion reicher: Die üppig mit Halbedelstein ausgekleideten „Achatzimmer“ konkurrieren dort nun mit dem Bernsteinzimmer um den Ruhm des wert- und glanzvollsten Interieurs.

...mehr
Runde Sache: Technisch und akustisch ist das neue Mariinski-Theater top (Foto. Mariinsky.ru)
06.05.2013   Szene

Außen pfui, innen hui: Neues Mariinski-Theater in Betrieb

St. Petersburg. Es gibt sie also doch: ewige Baustellen und Skandalquellen, die eines Tages tatsächlich fertig werden. Jetzt geschehen mit der zweiten Bühne des Mariinski-Theaters, errichtet in zehn Jahren für 550 Mio. Euro.

...mehr
Auch die weltberühmte Petersburger Eremitage hat deutsche Wurzeln. (Foto: Deeg/.rufo)
25.03.2013   Szene

Deutsche in St. Petersburg – auf den Spuren der Geschichte

St. Peterburg. Keine andere ausländische Volksgruppe hat Petersburg mehr geprägt als die Deutschen. Ein historischer Rückblick und eine Studienreise zeigen verblüffende und so gut wie vergessene Fakten auf.

...mehr

Von Leningrad in die weite Welt - Rudolf Nurejew vor einem Theaterplakat seiner Ballettschule. (Foto: 24h.ru)
17.03.2013   Szene

Gott des Tanzes: zum 75. Geburtstag von Rudolf Nurejew

St. Petersburg. Geboren in der Transsib, als erster sowjetischer Balletttänzer im Westen geblieben, aufgestiegen zum absoluten Star der internationalen Szene – am 17. März wäre Rudolf Nurejew 75 Jahre alt geworden.

...mehr
Petersburger Schüler spielen Theater auf Deutsch. (Foto: Goethe-Institut)
04.03.2013   Szene

Deutsches Schultheater präsentiert sich in Petersburg

St. Petersburg. Das Goethe-Institut St. Petersburg lädt ein zum 17. deutschsprachigen Schultheaterfestival. Im Theater des Anitschkow-Palastes ist erstmals ein ausländisches Gastensemble dabei.

...mehr
Geht Petersburgs Stardirigent Gergijew bald nach München? (Foto: ruspb.info)
21.01.2013   Szene

Mariinski-Chef Gergijew zu Münchner Philharmonikern?

München. Valeri Gergijew, Leiter des Petersburger Mariinski-Theaters, wird aller Voraussicht nach Chefdirigent der Münchner Philharmoniker. Der vielbeschäftigte Musiker will sein Engagement zuhause und in London fortführen.

...mehr
Daheim wird renoviert, da hilft nur die Flucht (Foto: Brammerloh/.rufo)
18.01.2013   Szene

Auszug aus dem Paradies: Wenn die Renovierung kommt

St. Petersburg. Umzug ins Provisorium. Die Renovierung der eigenen vier Wände hat Susanne Brammerloh aus der Wohnung getrieben. Hier berichtet sie über ihr Dasein als Wanderarbeiterin.

...mehr
Die Ratnaja Palata sieht stilistisch und vom Zustand her viel älter aus, als sie ist wirklich ist - keine 100 Jahre. (Foto: wp/.rufo)
23.10.2012   Szene

Zarskoje Selo bekommt “Museum des Ersten Weltkriegs”

St. Petersburg. Im Juli 2014, zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs, soll in Puschkin ein Museum über diesen Krieg eröffnen. Die Schlossverwaltung möchte dafür 280 Mio. Rubel (7 Mio. Euro) investieren.

...mehr

Weiße Totenmasken schwimmen auf der Petersburger Moika. Eine jede für einen der "100 schönen "Toten". (Foto: Brammerloh/.rufo)
05.10.2012   Szene

100 schöne Tote – auch Abrisshäuser haben eine Seele

St. Petersburg. Im Kreativraum „Tkatschi“ geht es aktuell um das Schicksal der vielen Häuser, die in Petersburg in den letzten Jahren abgerissen wurden. Theaterstück und Ausstellung sind ein deutsch-russisches Co-Produkt.

...mehr
Es wird Abend - und die Eremitage hat dennoch offen. Sofern es ein Mittwoch ist (Foto: ld/.rufo)
03.10.2012   Szene

In die Eremitage nach Feierabend: Geöffnet bis 21 Uhr

St. Petersburg. Auch Arbeitnehmer können ab jetzt die Eremitage besuchen – und müssen dafür nicht ihr verdientes Wochenende opfern: Petersburgs führender Musentempel ist ab sofort mittwochs bis 21 Uhr geöffnet.

...mehr
Igor Denissow gehört zu den besten russischen Kickern. Jetzt darf er bei Zenits B-Mannschaft trainieren. (Foto: Sport-Express)
24.09.2012   Szene

Spielerzwist beim FC Zenit: Geld siegt über Fußball

St. Petersburg. Beim russischen Fußballmeister läuft es in letzter Zeit nicht mehr rund mit dem runden Leder. Der Grund: Führende russische Spieler wollen so viel Geld wie die neuen Stars Hulk und Witsel. Der Club blockt ab.

...mehr
Hinter dem berühmten Torbogen von Neu-Holland verbirgt sich eine Petersburger grüne Oase. (Foto: Brammerloh/.rufo)
23.08.2012   Szene

Reif für die Insel? Ab nach Neu-Holland!

St. Petersburg. Die Petersburger Innenstadt hat eine neue Erholungsoase bekommen. Auf dem Eiland Neu-Holland gibt es zwar keinen Badestrand, aber dafür jede Menge Angebote für Freizeitspaß und kulturelle Bedürfnisse.

...mehr
Solidarität per Rücken-Text: Madonna bei ihrem Auftritt in St. Petersburg (Foto: fontanka.ru)
10.08.2012   Szene
Aktualisiert 10.08.2012 18:51

Madonna unterstützt Petersburger Schwule bei Konzert

St. Petersburg. Auch das Madonna-Konzert in Petersburg blieb nicht ohne politischen Unterton: Hier zeigte der Weltstar schon nicht mehr seine Solidarität mit Pussy Riot, sondern mit der Schwulen- und Lesbenbewegung.

...mehr
Der kleine Zeisig auf dem Baum im Redaktionshof des Petersburger Stadtportals Fontanka.ru ist schon wieder verschwunden. (Foto: fontanka.ru)
18.07.2012   Szene

Tschischik.ru: Petersburgs kleinstes Denkmal geklaut

St. Petersburg. Dem Petersburger Stadtportal Fontanka.ru ist sein neuester „Mitarbeiter“ entwendet worden – der Zeisig mit dem Namen „Tschischik.ru“ ist mit nur sechs Zentimetern Länge das kleinste Denkmal der Stadt.

...mehr
Eine nicht sanktionierte Gay-Aktion auf dem Petersburger Senatsplatz endete vor einem Jahr mit Festnahmen. (Foto: mr7.ru)
05.07.2012   Szene

Trotz Schwulengesetz – erste Petersburger Gay-Parade

St. Petersburg. Die Petersburger Stadtregierung hat der Schwulen- und Lesbenbewegung erstmals eine Gay-Parade genehmigt. Das Meeting am 7. Juli soll vor allem eine Demonstration gegen das skandalöse „Schwulengesetz“ sein.

...mehr
Aliye Parusa: Und dann war es doch noch ganz schön - trotz einer völlig verregneten Partynacht (Foto: ls/.rufo)
25.06.2012   Szene

Rote Segel und viele Schirme: Aliye Parusa verregnet

St. Petersburg. Eigentlich sollte das Fest “Aliye Parusa” der Höhepunkt der Petersburger Weißen Nächte sein. Doch dieses Jahr war die Nacht allerdings eher grau als weiß – bis zum Morgen regnete es ohne Unterlass.


...mehr
Schwanensee: Das Ballett ist sommers in St. Petersburg zum Abziehbild und Massenprodukt verkommen - so wie diese Briefmarke (Foto: wp/.rufo)
18.06.2012   Szene

Kultur-Einerlei: In Petersburg nur noch „Schwanensee“

St. Petersburg. Von wegen Kultur-Metropole: Das St. Petersburger Bühnenprogramm ist während der Weißen Nächte von einem seltsamen Virus befallen: Es heißt „Schwanensee“ – und verbreitet sich dank des Pauschaltourismus.

...mehr
Sie wollen Russland und die deutsch-russische Vergangenheit erfahren: über die andächtige Tour der deutschen Motorradfahrer berichtete auch schon das Regional-TV (Foto: 100tv.ru)
18.06.2012   Szene

Deutsche christliche Biker nach Petersburg unterwegs

St. Petersburg. Am Wochenende werden etwa 30 Motorradfahrer aus Thüringen, Sachsen und Hamburg in St. Petersburg zu einer ökumenischen Versöhnungsaktion erwartet. Man fährt auf Schlachtfelder und Soldatenfriedhöfe.

...mehr



29.05.2012

Fußball: Zenit St. Petersburg holt fast alle Ehrentitel

24.05.2012

Nach dem Schwulengesetz: „Wir wollen uns mehr zeigen!“

23.04.2012

Frühlingsbeginn mit Retro-Tram und Künstler-Happening

22.03.2012

Madonna übt Solidarität mit Petersburger Schwulen

14.03.2012

Russlands Feministinnen: in Höschen auf die Barrikaden

06.02.2012

Petersburg: Kerzen auf dem Eis für russischen Winter

25.01.2012

Yandex lässt Web-User über Petersburg schweben

09.12.2011

Petersburger Kauz will Putin ein Denkmal setzen

02.11.2011

Petersburger Kinderarche: R.-A.-Leser engagiert sich

30.09.2011

50 Jahre Partnerschaft: Dresden und Petersburg feiern





nach oben

Zurück zur Hauptseite



Das Mariinski-Theater ist so etwas wie der strahlende Nabel des Petersburger Kulturlebens. Aber es gibt auch weitaus weniger pompöse - wenn nicht gar exotische - Veranstaltungsorte. (Foto: Deeg(.rufo)


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177