Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


An solchen Mautstellen wird der Preis für die Schnelle Fahrt zu entrichten sein (Foto: russianhighways.ru)
An solchen Mautstellen wird der Preis für die Schnelle Fahrt zu entrichten sein (Foto: russianhighways.ru)
Montag, 20.05.2013

Autobahnbau von Petersburg nach Nowgorod bis 2018

St. Petersburg. Die geplante Mautautobahn zwischen Russlands Metropolen nimmt nun auch von Norden her Gestalt an: Alsbald wird die Ausschreibung für den Abschnitt von St. Petersburg bis Nowgorod erfolgen.

Für geschätzte 2,2 Mrd. Euro soll in den nächsten Jahren ein Konzessionär die 139 Kilometer lange Strecke vom Petersburger Autobahnring KAD bis in die Nähe von Weliki Nowgorod errichten. Nach der für 2018 angepeilten Inbetriebnahme darf der Auftragnehmer dann bis Ende 2041 dort Maut kassieren.

Weniger als vier Jahre Bauzeit


Regierungs-Chef Dmitri Medwedew hat dieser Tage einen Erlass unterzeichnet, der das internationale Ausschreibungsverfahren durch die staatliche Straßenbau-Holding Avtodor anschiebt. Im Frühjahr 2014 soll der Wettbewerb abgeschlossen werden, die Unterzeichnung des Konzessionsvertrags ist schon jetzt für den 5. Juli 2014 geplant.

Bei Russland-Aktuell
• WM-2018: Blitzenteignungen für König Fußball (14.05.2013)
• Moskau: Autobahnring ab 1. März tags für Lkw tabu (26.02.2013)
• Moskau-Petersburg: 190 km Stau, Verkehr fließt jetzt wieder (03.12.2012)
• Auf erster Maut-Autobahn um Moskau wird jetzt kassiert (02.10.2012)
• St. Petersburger Autobahnring KAD wird verbreitert (11.09.2012)
Anschließend muss sich der Auftragnehmer sputen, denn zur Fußballweltmeisterschaft 2018 soll das Werk vollendet sein. Bisher ist die insgesamt 684 Kilometer lange Autobahn zwischen Moskau und St. Petersburg nur am Rande Moskaus auf 58 Kilometern schon im Bau. Vergeben ist auch 76 Kilometer langes Teilstück um Wischni Wolotschok im Gebiet Twer.

Durch Sumpfgebiet: Nur eine Abfahrt unterwegs


Die Autobahn von St. Petersburg südwärts soll sechsspurig östlich an den Schloss-Vororten Puschkin und Pawlowsk vorbeiführen. Nach 35 Kilometern wird dann die einzige Abfahrt des ganzen Teilstücks erreicht – es befindet sich an der Querung mit der Landstraße A120, die St. Petersburg in einem weiten Bogen südlich umgeht.

Bis zum Zusammentreffen mit der bestehenden M10 etwas nördlich von Nowgorod wird die neue Autobahn dann nur noch vierspurig ausgebaut. Fast auf der ganzen Strecke wird die Trasse durch sumpfiges und flaches Waldgebiet führen, heißt es in einer Projektbeschreibung von Avtodor.

Gebaut werden soll die Strecke mit 52 Brüücken und einem Tunnel unter einer Bahnlinie so, dass eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 150 Km/h möglich sein wird.

Die Maut-Höhe wird zu gegenwärtigen Preisen mit 1,75 Rubel pro Kilometer für Pkw und 7 Rubel für große Omnibusse und Lastwagen veranschlagt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 20.05.2013
Zurück zur Hauptseite







Der Containerverkehr aus und in den Petersburger Hafen ist ein deutliches Zeichen für den Wirtschaftsboom in der Stadt wie im ganzen Land. (Foto: Deeg/.rufo)
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

31.10.2015224 Tote: Absturz über Ägypten schockiert Russland
19.09.2015Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
13.09.2015Neuer russischer Ostseehafen: Bronka geht in Betrieb
19.05.2015St. Petersburg macht sich klein – im Maßstab 1:87
22.03.2015Opel ade: General Motors räumt den russischen Markt
31.01.2015St. Petersburg: Deutsche Visa auf der Petrograder Seite
23.04.2014Petersburger Wasserbusse fahren 2014 auf längerer Linie
26.03.2014Flughafen-Umzug beendet: Pulkovo-2 wird stillgelegt
04.12.2013Deutschland-Flüge eröffnen neues Terminal in Pulkowo
21.11.2013Bedingt frei: Greenpeace-Aktivisten verlassen Gefängnisse
20.11.2013Wechselberg stiftet Petersburg ein Faberge-Museum
19.11.2013Greenpeace-Fall: Ärztin und Fotograf kommen frei
13.11.2013Pussy-Riot-Sängerin und Greenpeace-Aktivisten verlegt
08.11.2013Deutsche Lastwagen aus Petersburg: MAN-Werk eröffnet

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>


Schnell gefunden
Petersburg Kultur
Petersburg Wirtschaft
Petersburg Architektur
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177